Industriestandards

Jedes Mitglied des Schweizer Self Storage Verbandes 3SA:

  1. Betreibt eine Self Storage Einrichtung mit individuell gesicherten Einheiten, die vor der Einsicht anderer geschützt sind und zu der lediglich der Kunde oder durch ihn autorisierte Personen Zutritt haben.
  2. Betreibt ein verlässliches Zugangskontrollsystem, dass den Innen- und Außenraum der Einrichtung überwacht.
  3. Schützt die Lagereinrichtung mit einer Alarmanlage, die im Falle eines Einbruchs außerhalb der Öffnungszeiten Aufsichtspersonal in Kenntnis setzt.
  4. Bietet saubere, trockene, ausreichend belüftete, frostfreie Einheiten an, in denen keine Kondensierung stattfindet
  5. Strebt an Parasiten, Nagetiere und andere Schädlinge davon abzuhalten, sich in den Einrichtungen auszubreiten
  6. Betreibt Räumlichkeiten, die den lokalen Bau- und Personensicherheitsregulierungen entsprechen. Die Self Storage Einrichtung muss mit einer automatischen Brandmeldeanlage ausgestattet sein, die im Falle eines Brandes die Feuerwehr alarmiert.
  7. Strebt eine rationale Nutzung von Energie und umweltfreundliches Verhalten an.
  8. Pflegt sämtliche technischen Installationen wie vorgeschrieben, um Unfälle zu vermeiden
  9. Bietet Infrastruktur und Karren zum kostenlosen Transport der Waren in die Lagereinheiten an.
  10. Bietet allen potenziellen Kunden ein Angebot an, das auf ihre Bedürfnisse abgestimmt ist und stellt eine vollständige Liste mit den Informationen zu Größe, Preisen und Dauer zur Verfügung. Der Anbieter achtet zudem auf verbotene Güter.
  11. Identifiziert den Kunden vor dem Aufsetzen des Auftrages (Kopie oder gültiger Personalausweis) und strebt an, jegliche illegale oder kriminelle Aktivität in den Lagerräumen zu vermeiden.
  12. Beantwortet rasch Beschwerden und versucht Streitigkeiten einvernehmlich zu schlichten
  13. Verpflichtet sich, die Datenschutzregulierungen zu respektieren und gibt keine Informationen zu Kunden und deren Unternehmen preis
  14. Beschäftigt freundliches und hilfreiches Personal, das anstrebtden administrativen Prozess so angenehm wie möglich zu gestalten.